WIR Rezepte-Datenbank

WIR informieren Sie laufend über neue Rezepte aus aller Welt. Der Service der WIR Rezepte Datenbank richtet sich an alle Internetnutzer, die sich über die Rezepte informieren wollen. Nutzen Sie die WIR Rezepte Datenbank für Ihre persönliche Internetreche
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Desser / Creme

Nach unten 
AutorNachricht
Admin
Admin


Anzahl der Beiträge : 239
Anmeldedatum : 18.09.10

BeitragThema: Desser / Creme   Mo Sep 20, 2010 7:34 pm

Eierlikör-Frischkäsecreme

3 Blatt Gelatine
100 ml Eierlikör
200 g Frischkäse
2 El Zucker
400 g Sahne

Eierlikör, Frischkäse und Zucker verrühren.
Die Gelatine einweiche, auflösen und mit der Creme verrühren. Kurz kühl stellen.
Sahne steif schlagen, unterheben.

Die Creme ist streich- und spritzbar. Passt gut zu Schokolade!

Guten Appetit
Ihr Redaktionsteam
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://wir-rezepte-datenban.forumieren.com
Admin
Admin


Anzahl der Beiträge : 239
Anmeldedatum : 18.09.10

BeitragThema: Nutellacreme:   Mo Sep 20, 2010 7:34 pm

Nutellacreme:

1 Pck. Gelatine, gemahlen
500 g Ricotta
200 g Nutella
250 ml Sahne

Gelatine einweichen und inzwischen den Ricotta mit Nutella verrühren.
Gelatine auflösen und darunter ziehen, Sahne steif schlagen und unterheben.

Die Creme ist mittelbraun udn shcmeckt schokoladig, aber nicht zu süß. Sie ist gut streichfähig.

Guten Appetit
Ihr Redaktionsteam
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://wir-rezepte-datenban.forumieren.com
Admin
Admin


Anzahl der Beiträge : 239
Anmeldedatum : 18.09.10

BeitragThema: Re: Desser / Creme   Mo Sep 20, 2010 7:35 pm

Leichte Joghurt-Creme

2 Becher Joghurt
4 El Zucker
½ Zitrone, der Saft davon
4 Blatt Gelatine
1 Becher Sahne

Für die Creme Joghurt mit Zucker und Saft verrühren.
Gelatine nach Packungsanweisung einweichen und auflösen; unter die Joghurtcreme rühren. Kalt stellen.
Sobald die Masse zu gelieren beginnt, die Sahne steif schlagen und unterziehen.

Die Creme ist gut streichfähig und schmeckt sehr erfrischend-> gut für sommerliche Torten

Guten Appetit
Ihr Redaktionsteam
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://wir-rezepte-datenban.forumieren.com
Admin
Admin


Anzahl der Beiträge : 239
Anmeldedatum : 18.09.10

BeitragThema: Frischkäse-Beeren-Creme   Mo Sep 20, 2010 7:36 pm

Frischkäse-Beeren-Creme

200 g Beeren
200 g Frischkäse
½ Zitrone, der Saft davon
2 El Zucker
400 g Sahne

Für die Creme Beeren grob pürieren und mit Frischkäse, Zitronensaft und Zucker verrühren. Sahne steif schlagen und unterheben.

Die Creme ist streich- und spritzbar. Sie schmeckt auch als Dessert oder eingefroren als Eis!

Guten Appetit
Ihr Redaktionsteam
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://wir-rezepte-datenban.forumieren.com
Admin
Admin


Anzahl der Beiträge : 239
Anmeldedatum : 18.09.10

BeitragThema: Re: Desser / Creme   Mo Sep 20, 2010 7:36 pm

Weißwein-Quarkcreme

1 Pck. Gelatine, gemahlen
500 g Magerquark
100 g Zucker oder 2 Tl Süßstoff
125 ml Weißwein
200 g Schlagsahne

Quark mit Zucker verrühren und den Wein unterschlagen. Gelatine auflösen, unter die Creme rühren, kalt stellen.
Die Sahne steif schlagen. Sobald die Creme geliert, die Sahne unterziehen.

eher flüssiger, wird erst im Kühlschrank fest. Passt gut zu Weintrauben.....

Guten Appetit
Ihr Redaktionsteam

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://wir-rezepte-datenban.forumieren.com
Admin
Admin


Anzahl der Beiträge : 239
Anmeldedatum : 18.09.10

BeitragThema: Rotweincreme:   Mo Sep 20, 2010 7:37 pm

Rotweincreme:

4 Blatt Gelatine
150 ml Rotwein
25 g Zucker
1 Becher Cremefine oder Sahne

Für die Creme Gelatine nach Packungsanleitung einweichen.
Rotwein mit Zucker erhitzen, die Gelatine darin auflösen.
Abkühlen lassen.
Sobald die Masse zu gelieren beginnt die Sahne oder Rama steif schlagen und unterheben.

Die Creme wird erst im Kühlschrank fest. Passt gut zu Beeren oder Kirschen, Kühlschrank- oder Schokoböden.

Guten Appetit
Ihr Redaktionsteam
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://wir-rezepte-datenban.forumieren.com
Admin
Admin


Anzahl der Beiträge : 239
Anmeldedatum : 18.09.10

BeitragThema: Kokoscreme:   Mo Sep 20, 2010 7:38 pm

Kokoscreme:

1 Dose Kokosmilch, cremig
100 g Kokosraspel
100 g Zucker
4 Blatt Gelatine
300 g Sahne

Die Gelatine einweichen lassen.
Währenddessen die Kokosmilch mit dem Zucker erhitzen, die Kokosraspeln einrühren und erkalten lassen.
Gelatine auflösen und unter die Kokoscreme rühren.
Sobald die Masse zu gelieren beginnt, die Sahne steif schlagen und unterheben.

Die Masse ist streichbar, aber durch die Kokosrapseln eher als Füllung geeignet.

Guten Appetit
Ihr Redaktionsteam
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://wir-rezepte-datenban.forumieren.com
Admin
Admin


Anzahl der Beiträge : 239
Anmeldedatum : 18.09.10

BeitragThema: Ricotta-Beerencreme   Mo Sep 20, 2010 7:39 pm

Ricotta-Beerencreme

6 Blatt Gelatine
250 g Beeren, z.B. Himbeeren oder Heidelbeeren
250 g Ricotta
75 g Zucker
200 g Sahne

Gelatine nach Packungsanleitung einweichen.
Ricotta mit den Blaubeeren pürieren, dann mit dem Zucker mit einem Schneebesen verrühren.
Gelatine nach Packungsanleitung auflösen. Erst etwa 4 Esslöffel der Ricotta-Blaubeermasse mit der aufgelösten Gelatine verrühren, dann mit der übrigen Masse verrühren. Sahne steif schlagen. Wenn die Masse zu gelieren beginnt, Sahne unterheben.

Guten Appetit
Ihr Redaktionsteam
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://wir-rezepte-datenban.forumieren.com
Admin
Admin


Anzahl der Beiträge : 239
Anmeldedatum : 18.09.10

BeitragThema: Fruchtjoghurt-Creme   Mo Sep 20, 2010 7:40 pm

Fruchtjoghurt-Creme

3 Becher Fruchtjoghurt
8 Blatt Gelatine
200-500 g passende Früchte
500 g Sahne oder Cremefine

Gelatine einweichen, ausdrücken und auflösen. 2 El Joghurt darunter rühren.
Den Restlichen Joghurt in eine Schüssel geben und die Gelatinemasse schnell darunter schlagen.
Kalt stellen bis die Masse zu gelieren beginnt.
Dann die Sahne/Cremefine steif schlagen und darunter heben.
Nach Belieben Früchte unterheben.

die Masse schmeckt fruchtig leicht und lässt sich ganz beliebig variieren.

Guten Appetit
Ihr Redaktionsteam
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://wir-rezepte-datenban.forumieren.com
Admin
Admin


Anzahl der Beiträge : 239
Anmeldedatum : 18.09.10

BeitragThema: Karamel-Creme   Mo Sep 20, 2010 7:41 pm

Karamel-Creme

100 g Rohzucker
100 ml Milch
2 El Amaretto
1 Pck. Gelatine, gemahlen (oder 6 Blatt)
500 g Quark oder Mascarpone
200 g Schmand
200 ml Sahne
1 Pck. Sahnesteif

Den Zucker goldgelb karamellisieren lassen, mit der Milch ablöschen und so lange rühren, bis er sich vollständig aufgelöst hat. Amaretto einrühren und kurz abkühlen lassen.
Die eingeweichte Gelatine darin auflösen und die Masse mit dem Quark bzw. Mascarpone und Schmand verrühren. Die Sahne mit Sahnesteif steif schlagen und unterziehen.

Streich- und Spritzbar! Schmeckt nach Weihnachten....

Guten Appetit
Ihr Redaktionsteam
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://wir-rezepte-datenban.forumieren.com
Admin
Admin


Anzahl der Beiträge : 239
Anmeldedatum : 18.09.10

BeitragThema: Leichte Frischkäsecreme   Mo Sep 20, 2010 7:42 pm

Leichte Frischkäsecreme

600 g Frischkäse, 0,2 % Fett
50 g Zucker
Saft von 1 Zitrone
3 Blatt Gelatine
1 Becher Sahne oder Cremefine zum Schlagen

Frischkäse mit Zucker und Zitronensaft verrühren. Gelatine nach Anleitung einweichen und auflösen, dann ein Esslöffel Frischkäse darunter rühren. Jetzt die ganze Gelatinemasse unter den Frischkäse rühren.
Sahne oder Cremefine steif schlagen und unterheben.

Ist streich- und spritzbar. Passt gut zu Früchten aller Art.

Guten Appetit
Ihr Redaktionsteam
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://wir-rezepte-datenban.forumieren.com
Admin
Admin


Anzahl der Beiträge : 239
Anmeldedatum : 18.09.10

BeitragThema: Leichte Käsesahne   Mo Sep 20, 2010 7:43 pm

Leichte Käsesahne

500 g Magerquark
125 g Zucker
1 Zitrone, Saft und Schale davon
1 Pck. Gelatine, gemahlen
1 Becher Sahne

Quark mit Zucker, Zitronenschale und -saft verrühren.
Nach Belieben Fruchtwürfel unterheben.
Sahne steif schlagen und unterheben, sobald die Quarkmasse zu gelieren beginnt.

Die Creme ist zunächst eher flüssiger, deshalb ist sie eher als Füllung geeignet. Passt gut zu Früchten!

Guten Appetit
Ihr Redaktionsteam
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://wir-rezepte-datenban.forumieren.com
Admin
Admin


Anzahl der Beiträge : 239
Anmeldedatum : 18.09.10

BeitragThema: Leichte Kefir- oder Buttermilchcreme:   Mo Sep 20, 2010 7:44 pm

Leichte Kefir- oder Buttermilchcreme:

500 g Kefir oder Buttermilch
75 g Zucker
1 Zitrone, Saft und Schale davon
10 Blatt Gelatine
1 Becher Sahne oder Cremefine
evtl. Früchte nach Wahl

Kefir, Zucker, Zitronensaft und Schale verrühren. Die Gelatine 10 min einweichen, ausdrücken und auflösen. Vorsichtig in der Kefircreme auflösen. Im Kühlschrank halbfest werden lassen. Sobald die Masse zu gelieren beginnt die RSahne/Cremefine steif schlagen und unterheben. Evtl. Früchte unterheben.
Diese Creme ist zunächst eher flüssiger, wird aber im Nachhinein angenehm fest. sie ist nicht unbedingt streichbar.
Passt gut für Kühlschranktorten!

Guten Appetit
Ihr Redaktionsteam
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://wir-rezepte-datenban.forumieren.com
Admin
Admin


Anzahl der Beiträge : 239
Anmeldedatum : 18.09.10

BeitragThema: Mascarponecreme mit Joghurt, Sahne und Gelatine   Mo Sep 20, 2010 7:44 pm

Mascarponecreme mit Joghurt, Sahne und Gelatine

1 Pck. Gelatine, gemahlen
500 g Mascarpone
500 g Naturjoghurt, 0,1%
4 El ALikör oder Saft
2 El Zucker o. 1 Tl Süßstoff
250 ml Cremefine oder Sahne

Für die Mascarponecreme Gelatine nach Packungsanleitung einweichen.
Mascarpone mit Joghurt, Likör und Zucker bzw. Süßstoff verrühren.
Gelatine auflösen, zunächst mit 1 El Creme einrühren, dann unter die restliche Masse rühren.
Sobald die Masse zu gelieren beginnt, die Cremefine o. Sahne steif schlagen und unterheben.

Diese Creme ist ebenfalls schon streichfähig, steift aber noch nach und wird schön stabil.

Guten Appetit
Ihr Redaktionsteam
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://wir-rezepte-datenban.forumieren.com
Admin
Admin


Anzahl der Beiträge : 239
Anmeldedatum : 18.09.10

BeitragThema: Mascarponecreme- leichte Variante   Mo Sep 20, 2010 7:45 pm

Mascarponecreme- leichte Variante

500 g Magerquark (oder gleich 0,2%)
250 g Mascarpone
50 g Rohrzucker

Einfach gut miteinander verrühren....ist cremig und trotzdem nicht zu säuerlich.

Guten Appetit
Ihr Redaktionsteam
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://wir-rezepte-datenban.forumieren.com
Admin
Admin


Anzahl der Beiträge : 239
Anmeldedatum : 18.09.10

BeitragThema: Mascarponecreme ohne Sahne und Gelatine:   Mo Sep 20, 2010 7:46 pm

Mascarponecreme ohne Sahne und Gelatine:

500 g Mascarpone
500 g Magerquark
50 g Zucker
3 El Likör oder Fruchtsaft

Einfach alle Zutaten gut verrühren. Die Masse ist sofrt einsetzbar uns streichfähig.
Man kann ganz nach Belieben Früchte unterarbeiten.

Guten Appetit
Ihr Redaktionsteam
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://wir-rezepte-datenban.forumieren.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Desser / Creme   

Nach oben Nach unten
 
Desser / Creme
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
WIR Rezepte-Datenbank :: Süßes :: Desser-
Gehe zu: